Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

 

Beethovenjahr 2020

 

Beethovenjahr 2020

 

Veranstaltungskalender

 

Mai 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05.
06. 07. 08. 09. 10. 11. 12.
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.
27. 28. 29. 30. 31.

 

Anliegen-Icon

Automaten mit Gewinnmöglichkeit

Wer gewerbsmäßig Spielgeräte, die mit einer den Spielausgang beeinflussenden technischen Vorrichtung ausgestattet sind und zugleich die Möglichkeit eines Gewinnes bieten, aufstellen will, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde (gem. § 33 c Abs.1 der Gewerbeordnung), das ist die Gemeinde - Ordnungsamt -.

Antragsunterlagen:

  • Antragsvordruck, erhältlich beim Ordnungsamt der Gemeinde, bitte telef. oder mit e-mail anfordern.
  • Führungszeugnis der Belegart „O“ für Behörden (siehe Führungszeugnis)
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister (s. Gew.-Zentralregisterauskunft)
  • Auskunft in Steuersachen des zuständigen Finanzamtes für jeden Antragssteller. Bei einer juristischen Person ist diese Bescheinigung auch für alle nach Gesetz, Satzung oder Gesellschaftervertrag vertretungsberechtigten Personen vorzulegen, bei bereits im Handelsregister eingetragenen Firmen auch für diese. Dies gilt auch für alle von den vertretungsberechtigten Personen außerdem vertretenen Gesellschaften.
  • Auszug aus dem Handelsregister, soweit im Handelsregister eingetragen (s. Amtsgericht)
  • Beglaubigte Ablichtung des Gesellschaftsvertrages (nur bei juristischen Personen).

Hinweis:
Der Gewerbetreibende darf Spielgeräte im Sinne des Abs. 1 nur aufstellen, wenn ihm vorher schriftlich bestätigt wurde, dass der Aufstellungsort nach den Bestimmungen der Spielverordnung geeignet ist (§ 33c Abs. 3 der Gewerbeordnung). Diese sogenannte Geeignetheitsbescheinigung erhalten Sie beim Ordnungsamt der Gemeinde.

 

 

Icon zuständig

Zuständige Stellen:

Fachbereich II - Soziales / Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Fachgebiet 1 - Sicherheit und Ordnung / Freiwillige Feuerwehr / Friedhöfe

 

Icon Adressen

Adresse

Rathausstraße 115
53913 Swisttal
Postfach 1264
53911 Swisttal
Telefon: (02255) 309-0
Telefax: (02255) 309-899
Internet: http://www.swisttal.de
E-Mail: Gemeinde.Swisttal[ät]Swisttal.de

Icon Zeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstags zusätzlich von 14:00 - 16:00 Uhr

Icon Verkehrsmittel

Verkehrsmittel

RVK-Linien 747, 752, 984 oder
DB-Linie S23 (Bhf. Odendorf)

 

PDF erstellen
.