Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

 

Beethovenjahr 2020

 

Beethovenjahr 2020

 

Veranstaltungskalender

 

Mai 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05.
06. 07. 08. 09. 10. 11. 12.
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.
27. 28. 29. 30. 31.

 

Die nächsten Termine...

Freitag, 24.05.2019

Alttext

Bürgerverein Essig:
Spieleabend: Jeder ist herzlich willkommen

Alttext

Swist Event - Die Karnevalsagentur:
50 Jahre Swisttal "Rheinischer Abend"

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
Johann Wolfgang Goethe - Verwandlung der Welt in der Bundeskunsthalle Bonn, Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Nicole Birnfeld. Die Teilnahmegebühr inkl. Eintritt und Führung beträgt 13,80 Euro und wird bei der VHS Voreifel bezahlt.

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
Orchesterfahrt Tomburg Winds Kids zum Orchesterwettbewerb BwMusix Balingen vom 24.05.-26.05.2019

Samstag, 25.05.2019

Alttext

ADFC:
Swisttal-Runde über Buschhoven für Familien mit kleinen fahrtüchtigen Kindern. Mehrere Spielplatzpausen sind geplant (18 km) mit esuch der Eisdiele, Rückfahrt mit Linienbus ist möglich; Leiter: K.+E. Schwitters 02226 / 7785

Alttext

Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Heimerzheim:
Feuerwehrjubiläumsfest "85 Jahre Löschgruppe Heimerzheim / 50 Jahre Jugendgruppe Heimerzheim"

Alttext

Golf-Club Schloss Miel GmbH:
Schlossfest

Alttext

Nicole Prinz Seelsorgebereichsmusikerin in Swisttal:
Aufführung des Musicals vom Kinderchor Jubilate "Der Schatz" von Marcel Wittwer / Marc Steiner. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Kostendeckung wird gebeten.

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
Aus "Reihe für Alte Musik Ipplendorf":Kammerkonzert mit Junges Blockflötenensemble Ensemble Passamezzo und Eva Kuen, Cembalo

Sonntag, 26.05.2019

Alttext

Ev. Kirchengemeinde:
ev. Gemeindefest rund um die Versöhnungskirche

Alttext

Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Heimerzheim:
Feuerwehrjubiläumsfest "85 Jahre Löschgruppe Heimerzheim / 50 Jahre Jugendgruppe Heimerzheim"

Alttext

Golf-Club Schloss Miel GmbH:
Schlossfest

Alttext

Kinderchor Jubilate:
Kindermusical "Der Schatz im Acker"

Alttext

Nicole Prinz Seelsorgebereichsmusikerin in Swisttal:
Aufführung des Musicals vom Kinderchor Jubilate "Der Schatz" von Marcel Wittwer / Marc Steiner. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Kostendeckung wird gebeten

Alttext

Orga-Team flohmarkt.morenhoven@web.de:
Dorfflohmarkt

 

Anliegen-Icon

Gewerbezentralregister

Allgemeines

Das Gewerbezentralregister wird beim Bundeszentralregister geführt (Titel IX GewO). Dort werden Vergehen gegen das Gewerberecht erfasst.

Auf Antrag erhält jede natürliche oder juristische Person Auskunft über die im Gewerbezentralregister über sie bzw. die Firma eingetragenen Verstöße gegen gewerberechtliche Bestimmungen und rechtskräftige Bußgeldentscheidungen wegen gewerberechtlicher Verstöße.

Privatpersonen (natürliche Person) können die Erteilung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Meldebehörde (Bürgerbüro) beantragen. Eine schriftliche Antragstellung ist nicht möglich. Der Antrag kann auch nicht telefonisch gestellt werden.

Der Antragsteller hat seine Identität und, wenn er als gesetzlicher Vertreter handelt, seine Vertretungsmacht nachzuweisen. Dies setzt grundsätzlich persönliches Erscheinen bei der den Antrag aufnehmende Behörde voraus. Der Antragsteller bzw. sein gesetzlicher Vertreter können sich bei der Antragstellung nicht durch einen Bevollmächtigten, z.B. einen Rechtsanwalt oder den Ehegatten, vertreten lassen.

Juristische Personen und Personenvereinigung stellen den Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister im Allgemeinen bei der für sie zuständigen Gewerbebehörde.

Juristische Personen bzw. Personenvereinigungen sollten stets einen Handelsregister-, Vereinsregister- oder Genossenschaftsregisterauszug des jeweils zuständigen Amtsgerichts bei Antragstellung vorlegen.

Privatpersonen und juristische Personen und Personenvereinigungen haben auch die Möglichkeit, die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister über das Online-Portal des Bundesamts für Justiz zu beantragen. Hierfür werden der neue elektronische Personalausweise bzw. ein elektronischer Aufenthaltstitel und ein Kartenlesegerät benötigt. Zum Online-Portal geht es hier: (https://www.bundesjustizamt.de).

Die Gewerbezentralregisterauskunft wird vom Bundesgerichtshof, Dienststelle Bundeszentralregister, 53169 Bonn, erteilt, in der Regel innerhalb von zwei Wochen.

Im Übrigen reichen Personalausweis, Reisepass oder Nationalpass aus. Die vorgeschriebenen Anträge zur Auskunftserteilung halten die Bürgerbüros in Swisttal vor.

Es ist im Antrag in jedem Falle anzugeben (Ziff. 9), an welcher Behörde die Auskunft zugehen soll. Bei der Antragstellung ist eine Gebühr von 13,00 € in bar oder mit ec-Karte zu entrichten.

Wie bei der Antragstellung bei der Meldebehörde wird auch beim Online-Antrag eine Gebühr von 13 Euro pro Auszug aus dem Gewerbezentralregister erhoben. Im Online-Portal kann sie mit einer gängigen Kreditkarte oder durch Überweisung per „giropay“ beglichen werden. Die Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister werden mit der Post zugeschickt.

 

 

Icon zuständig

Zuständige Stellen:

Fachbereich II - Soziales / Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Fachgebiet 1 - Sicherheit und Ordnung / Freiwillige Feuerwehr / Friedhöfe

 

Icon Adressen

Adresse

Rathausstraße 115
53913 Swisttal
Postfach 1264
53911 Swisttal
Telefon: (02255) 309-0
Telefax: (02255) 309-899
Internet: http://www.swisttal.de
E-Mail: Gemeinde.Swisttal[ät]Swisttal.de

Icon Zeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstags zusätzlich von 14:00 - 16:00 Uhr

Icon Verkehrsmittel

Verkehrsmittel

RVK-Linien 747, 752, 984 oder
DB-Linie S23 (Bhf. Odendorf)

 

PDF erstellen
.