Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
.

Summer Farewell zum Abschluss der Picknick-Konzertreihe

- eine Veranstaltung zu 50 Jahre Swisttal -

 

Die beliebte Picknick-Konzertreihe ist mit dem 11. Picknick-Konzert in Buschhoven für diesen Sommer zu Ende gegangen. Der von Ortsvorsteherin Christel Eichmanns ausgesuchte Veranstaltungsort im „Atrium“ vor dem katholischen Pfarrhaus zeichnete sich durch seine gute Übersicht und Akustik aus. Hier waren aufgrund der Treppenstufen mehr die Sitzkissen und Decken als Campingstühle angesagt. Rund 120 Besucher genossen das Konzert der jungen Band „Sons of M“, welche mit eigener Musik, aber auch Rock-Covern und kölschen Liedern zum Mitsingen begeisterten. Erst nach mehreren Zugaben und einem Kölsch-Medley konnte die Band die Bühne verlassen.

 

Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner dankte den Organisatoren Hans-Arthur Müller, Heike Gebhardt und Moderator Dominik Schweminski. Mit Bedauern sagte Hans-Arthur Müller: „Ein langer Picknick-Konzert-Sommer geht unwiderruflich zu Ende.“

 

Insgesamt fanden 11 Picknick-Konzerte an 11 verschiedenen Locations statt. 15 Bands begeisterten insgesamt rund 1700 Besucher. Das Konzept der auf die gesamte Gemeinde Swisttal ausgeweiteten Picknick-Konzerte ging auf: regelmäßige Picknick-Konzert-Besucher teilten mit, dass sie viel von den anderen Ortsteilen kennengelernt haben und Swisttal somit ein Stück mehr zusammengerückt ist.

 

Picknickkonzert Buschhoven

 




PDF erstellen
.