Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
.

Bürgerfest „von Bürgern für Bürger“ am 02.06.2019

- 50 Jahre Swisttal -

Das 50-jährige Bestehen der Gemeinde Swisttal wird mit einem Bürgerfest „von Bürgern für Bürger“ am 02.06.2019 am und um das Rathaus sowie auf dem Dorfplatz in Ludendorf gefeiert. Besucher erwartet ein umfangreiches buntes Programm. Auf der Bühne finden musikalische Auftritte, Tanzdarbietungen und sportliche Demonstrationen statt, an denen sich die Besucher beteiligen können. Im Bereich des Rathausgartens präsentieren sich die Vereine und weitere Mitwirkende mit einem Fußballfeld, Märchenzelt, Kinderkarussell, Tischtennis, Luftballonwettbewerb und Leckereien aus der Popcornmaschine. Auf den weiteren Flächen um das Rathaus laden ein das Jugendmobil, verschiedene Info-Stände, Oldtimerfahrzeuge, Modellflugzeuge, Angelwettbewerb, internationale Gerichte, Getränke und rheinische Spezialitäten.

 

Im Rathaus eröffnet eine Kunstausstellung mit Werken regionaler Künstler.

 

Auf dem Dorfplatz Ludendorf findet das traditionelle Feuerwehrfest der Löschgruppe Ludendorf statt. Zum Gemeindejubiläum wird sich die gesammelte Feuerwehr Swisttal dort mit ihren Fahrzeugen und Ausrüstungen vorstellen. Den Besuchern wird dabei auch der Umgang mit einzelnen Ausrüstungen vorgeführt und erläutert.

 

In bewährter Weise wird mit Leckereien vom Grill und einem Kaffee- und Kuchenbuffet für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

 

Ebenfalls können die Besucher im ehemaligen Pfarrhaus einen Einblick in das Gemeindearchiv erhalten. Im Archiv wird eine Ausstellung des Kreisarchivs Siegburg „200 Jahre Rhein-Sieg-Kreis und seine Vorgängerkreise“ zu sehen sein. Gegenüber des Dorfplatzes kann zudem im Hof der Familie Klein eine Ausstellung historischer Gebrauchs- und Alltagsgegenstände aus der Privatsammlung von Willi Bregulla besichtigt werden. Die katholische Pfarrbücherei ist von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet und veranstaltet einen Bücherflohmarkt. Außerdem finden in der  katholischen Bücherei um 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr  Autorenlesungen mit dem Ludendorfer Peter Wißkirchen statt, der sein neues Buch „Christus kam bis Ludendorf“ vorstellen wird.

 

Zum Abschluss des Bürgerfestes findet mit Unterstützung des Hauptsponsors innogy als besonderes Highlight das Konzert „Don't stop the Beat-les“ mit der Kölner Beatles-Coverband „Hard Day's Night“ und vielen musikalischen Gästen statt. Die größten Songs der FabFour - non stop zum Tanzen und Mitsingen. Die sympathische Band um den Musiker und Produzenten Dieter Kirchenbauer spielte seit 1988 über 3.000 Konzerte weltweit; darunter London, Liverpool, New York und im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes.



PDF erstellen
.