Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Bundestrainerin der Deutschen Dressurreiter trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Swisttal ein

Swisttal. Bei dem bundesweiten Wettbewerb „Bundestrainertag 2019“ der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) konnten sich Reitvereine per Social-Media-Video bewerben, dass ein Bundestrainer am 09.11.2019 zu ihnen auf die Reitsportanlage kommt.

 

Die FN möchte mit dem „Bundestrainertag“ den ländlichen Turniersport und den Spitzenpferdesport zusammenbringen.

 

Die „Mieler Dressursportgemeinschaft e.V.“ hat ein Training auf der Reitanlage Margarethenhof in Swisttal-Miel mit der Bundestrainerin der Deutschen Dressurreiter, Monica Theodorescu, gewonnen.

 

Monica Theodorescu gewann als aktive Dressurreiterin mit der Deutschen Dressurmannschaft bei den Olympischen Spielen 1988, 1992 und 1996 jeweils die Goldmedaille, in der Einzelwertung belegte sie 1988 den 6., 1996 den 4. Platz. 1990 gewann Monica Theodorescu bei den Weltreiterspielen mit der Deutschen Dressurmannschaft Gold und in der Einzelwertung Bronze. Bei Europameisterschaften gewann sie 1993 Gold mit der Mannschaft und Silber in der Einzelwertung, 2007 erreichte sie mit der Mannschaft den 2. Platz und 2009 erzielte sie in der Mannschaftswertung den 3. Platz.

 

Seit dem 01.10.2012 ist Monica Theodorescu Bundestrainerin der Deutschen Dressurreiter und kann seitdem an die Erfolge ihrer aktiven reiterlichen Laufbahn als Trainerin mit mehreren Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bei Olympischen Spielen, den Weltreiterspielen sowie Europameisterschaften anknüpfen.

 

Monica Theodorescu wird sich am Samstag, den 09.11.2019 um 12 Uhr im Rathaus der Gemeinde Swisttal in das Goldene Buch der Gemeinde eintragen.

 

Goldenes Buch: Monica Theodorescu

 

Lydia Schäfer-Bruckschen, Monica Theodorescu, Friedericke Kapitza, (vorne), (hinten) Kurt Schäfer, Peter Lautz, Yvonne Antes, Petra Kalkbrenner, Cordula Gather, Lars Bruckschen

 

 



PDF erstellen
.