Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Beethovenjahr 2020

 

Beethovenjahr 2020

 

Veranstaltungskalender

 

November 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03.
04. 05. 06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
25. 26. 27. 28. 29. 30.

 

Die nächsten Termine...

Freitag, 15.11.2019

Alttext

Bürgerverein Essig:
Spieleabend

Alttext

KG Buschhoven:
Mitsingabend / Proklamation

Alttext

Schule am Burgweiher:
Bundesweiter Vorlesetag an Schulen

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
Grundlagen in Buchführung für Existenzgründer und Gewerbetreibende, Um Anmeldung wird gebeten

Alttext

Ökumenische Hospizgruppe e.v. Rheinbach-Meckenheim-Swisttal:
Gesprächsgruppe für verwaiste Eltern. Um vorherige Anmeldung bei Irmela Richter: 0172- 209107 wird gebeten

Samstag, 16.11.2019

Alttext

AWO Swisttal:
Jahresabschlussfeier

Alttext

Damenkomitee Rotkehlchen / Karnvealsgesellschaft:
Proklamation

Alttext

Seniorenbüro Swisttal:
"Sicherheit für Senioren"

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
"Aktives Zuhören" ist lernbar. Die Gebühr beträgt 36,60 Euro, ab 10 Personen 29,40 Euro. Um Anmeldung wird gebeten

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
Grundlagen in Buchführung für Existenzgründer und Gewerbetreibende. Um Anmeldung wird gebeten

Sonntag, 17.11.2019

Alttext

Gemeinde Swisttal:
Orgelkonzert

Alttext

Ortausschuss Buschhoven:
Volkstrauertag / Kranzniederlegung

Alttext

Ortausschuss Morenhoven e.V.:
Gedenkzeremonie zum Volkstrauertag

Alttext

Ortausschuss Odendorf:
Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag beginnt um 10.00 Uhr mit der heiligen Messe

Alttext

Ortsausschuss Morenhoven:
Sankt-Martins-Umzug mit anschießender Tombola und Verteilung der Wecken

Alttext

VHS Meckenheim Rheinbach Swisttal mit Wachtberg:
Grundlagen in Buchführung für Existenzgründer und Gewerbetreibende. Um Anmeldung wird gebeten

Alttext

ev./kath. Kirche:
Taizé Andacht

Alttext

kath. Kita:
Kinderkleiderbörse

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Untersuchungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes auf dem südlichen Bahnhofsumfeld in Swisttal-Odendorf

Odendorf. In 2020 ist die Umgestaltung des südlichen Bahnhofsumfeldes in Swisttal-Odendorf vorgesehen. Vor Aufnahme erster Arbeiten ist es erforderlich, dass die Flächen durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) im November 2019 auf eine mögliche Existenz von Kampfmitteln untersucht werden. Zur Vorbereitung der Untersuchungen an den sogenannten Verdachtspunkten wurde Strauchwerk auf Grünflächen des südlichen Bahnhofumfeldes entfernt und Oberleitungen isoliert. Ab Montag, den 28.10.2019, wird die Fa. Paffendorf vorbereitende Arbeiten für den KBD durchführen. Dabei handelt es sich um Grabungen zur Freilegung von Versorgungsleitungen im Boden, die entsprechend markiert werden. Die Untersuchungen des KBD beginnen am Montag, den 04.11.2019. An den Verdachtspunkten wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst Bohrungen vornehmen.

 

Die vorbereitenden Arbeiten und die Untersuchungen des KBD erfordern verschiedene Sperrungen, so werden die Bahnhofstraße und auch die Parkflächen zum Teil gesperrt. Eine Umleitung zu den Parkflächen erfolgt über die Straße „Auf der Hüll“. Zusätzlich wird auch die Bushaltestelle „Odendorf Bf“ am Bahnhof Odendorf entfallen. Die Fahrgäste werden gebeten die Haltestellen „Odendorf Ort“ bzw. „Odendorf Bf Nord“ zu benutzen. Genaue Informationen können den Infozetteln an den Bushaltestellen sowie der Homepage der RVK unter https://www.rvk.de/fahrplaene-co/verkehrsmeldungen/ entnommen werden.

 

Auskunft bei der Gemeinde Swisttal erteilt Frau Nicole Danziger unter 02255/309-616 oder Nicole.Danziger[ät]Swisttal.de. Für die sich ergebenden Beeinträchtigungen bittet die Gemeinde Swisttal um Ihr Verständnis.



PDF erstellen
.