Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Swisttaler Ordnungsaußendienst seit Juli im Einsatz

Swisttal. Seit Anfang Juli 2019 hat der neue Ordnungsaußendienstmitarbeiter Julian Meyer seinen Dienst in der Gemeinde Swisttal aufgenommen. Der Rat hatte in seiner Sitzung am 29.01.2019 die Einrichtung eines Ordnungsaußendienstes beschlossen. In Kooperation mit Sicherheitsdienstleistern und der für Swisttal zuständigen Polizeiwache Rheinbach erfolgen aktuell Absprachen zur Schwerpunktsetzung in der Aufgabenwahrnehmung.

 

Zu den Aufgaben des Ordnungsaußendienstes gehören die Überwachung der Einhaltung der ordnungsbehördlichen Verordnungen der Gemeinde zur Aufrechterhaltung der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie die  Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten. Zu den Tätigkeiten des Ordnungsaußendienstes zählen unter anderem die Sicherung von öffentlichen Veranstaltungen und Jugendschutzkontrollen, die Einleitung des Verfahrens zur Unterbringung psychisch kranker Menschen sowie Kontrollen der öffentlichen Plätze im Gemeindegebiet.

 

Es wird darum gebeten, Beschwerden schriftlich per E-Mail  an Julian.Meyer[ät]Swisttal.de oder per Post an: Gemeinde Swisttal, Fachbereich II/ Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Rathausstraße 115, 53913 Swisttal-Ludendorf, mitzuteilen. Bei Fragen können Sie  Julian Meyer unter der Telefonnummer 02255/309-315  zu den üblichen Öffnungszeiten erreichen.

 

Am Mittwoch, den 13. November 2019, um 18.00 Uhr in der Seniorenstube im Alten Kloster Heimerzheim wird der Ordnungsaußendienstmitarbeiter Julian Meyer den Swisttaler Bürgern in einer Informationsveranstaltung vorgestellt.

 

Ordnungsaußendienst



PDF erstellen
.