Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Neuer Service für Eltern: KiTaPLUS hilft bei Suche und Anmeldung für den Kindergarten

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Zum 1. September 2019 geht das neue "KitaPortal Rhein-Sieg-Kreis" an den Start.

 

Mit diesem Online-Anmeldeverfahren können sich junge Familien über Angebot, Lage und Trägerschaft der verschiedenen Kindertagesstätten vor Ort informieren und den Nachwuchs anmelden. Im Rhein-Sieg-Kreis gilt dieser Service für den Bereich des Kreisjugendamtes – also die Gemeinden Alfter, Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Swisttal, Wachtberg und Windeck.

 

Der Rhein-Sieg-Kreis hatte im vergangenen Jahr die Entscheidung getroffen, zu "KiTaPLUS" zu wechseln und das bisherige Online-Anmeldeverfahren "Little Bird" zu ersetzen.

 

"Wir haben mit KiTaPLUS ein Produkt, welches die besonderen Herausforderungen, die in einem Jugendamt mit circa 90 Kindertageseinrichtungen in unterschiedlichster Trägerschaft bestehen, im Sinne der Kitas, der Träger und vor allem der Eltern zufriedenstellend löst", sagt Jugenddezernent Thomas Wagner. Kreisjugendamtsleiterin Beate Schlich ergänzt: "KiTaPLUS überzeugt durch eine übersichtliche intuitive Bedienbarkeit. Das System ist damit für Jugendamt und Kindertagesstätten leicht zu handhaben und liefert verlässliche Auswertungsfunktionen".

 

Seit Beginn dieses Jahres wurde zusammen mit dem "KiTaPlus"-Anbieter BMS-Consulting der konkrete Übergang geplant, bei dem die Kindertagesstätten durchgehend eingebunden waren. Bei zwei großen Informations-Veranstaltungen haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kitas ihre bisherigen Erfahrungen in den Prozess einfließen lassen.

 

Die Kindertagesstätten haben sich in das neue System eingearbeitet und ihr Einrichtungsprofil individuell gestaltet. Pünktlich zum 1. September 2019 ist www.kitaportal-rhein-sieg-kreis.de dann online und für die Eltern nutzbar.

 

Kontaktdaten:

Rhein-Sieg-Kreis

Pressestelle

Tel. (02241) 13 - 2966 / -2967 / -2219

E-Mail: pressestelle@rhein-sieg-kreis.de



PDF erstellen
.