Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Beethovenjahr 2020

 

Beethovenjahr 2020

 

Veranstaltungskalender

 

Juli 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06. 07.
08. 09. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30. 31.

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Beethovenjubiläum 2020 - Kita-Kinder der Villa Kunterbunt erhalten neue Instrumente im Projekt "Ludwig goes Kita"

Odendorf. Zum Beethovenjahr 2020 haben die Volkshochschulen mit ihren Musikschulen das Projekt "Ludwig goes Kita" entwickelt. Das Musikprojekt des Rhein-Sieg-Kreises "Ludwig goes Kita“ erfolgt in allen Kommunen in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Musikschulen im Rhein-Sieg-Kreis anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven.

 

Ziel ist die Musikalische Frühbildung für Kinder im Rhein-Sieg-Kreis und in dem das Leben und das Werk des Ludwig van Beethovens den Kindern spielerisch nähergebracht werden soll. In Swisttal nimmt die Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" aus Odendorf an dem Musikprojekt teil. Das Projekt soll Freude an der  Musik in den Alltag von Kindern und Familien bringen. So kommt bereits im Vorfeld des Jubiläumsjahres wöchentlich der Musikpädagoge Manrique Arias und musiziert mit den Zwei - bis Sechsjährigen Kindern. So wie Arias halten es auch seine Kollegen aus den insgesamt zehn am Projekt beteiligten Musikschulen.  Die Kreissparkasse Köln unterstützt „Ludwig goes Kita“ und fördert insbesondere die musikalische Grundausstattung der KiTas mit Instrumenten. Diese wurden an die Kita Villa Kunterbunt in Odendorf übergeben.

 

Im Beisein von Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner und Rainer Land, Leiter Kultur- und Sportamt des Rhein-Sieg-Kreises, Claus Kratzenberg, Leiter der Musikschule in der VHS-Voreifel übergab der Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Sebastian Greven, den Kindern und ihren Erziehern jeweils einen umfangreichen Satz an Instrumenten. Künftig können sich die Nachwuchsmusiker unter anderem an Klanghölzern, Boomwhackers, Caxixi (Rasseln aus Bast), Cajons, kleinen und großen Handtrommeln, unterschiedlich lange, bunte Kunststoffröhren, die Töne erzeugen, wenn man sie gegeneinander oder auf den Boden schlägt und anderen Instrumenten probieren. Für Bürgermeisterin Petra  Kalkbrenner, die sich im Namen der Gemeinde für die Unterstützung bedankt, ist das Projekt ein bedeutender Mehrwert für die musikalische Frühbildung  der KiTa-Kinder. Für alle Anwesenden war es eine Freude zu sehen, wie die Kinder mit viel Spaß den spielerischen Zugang zur Musik erhalten.

 

Instrumente Villa Kunterbunt

 

 

 



PDF erstellen
.