Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Swisttals Runder Tisch Integration

Ludendorf. Zu einem ersten Treffen des Runden Tisches Integration der Gemeinde Swisttal kamen Anfang November zahlreiche ehrenamtliche Helfer der Flüchtlingshilfe Swisttal ins Rathaus. Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner begrüßte gemeinsam mit der für Integration zuständigen Mitarbeiterin der Gemeinde, Dr. Barbara Gunst-Assimenios, die Teilnehmer. „Der Runde Tisch Integration ist die Fortsetzung der Steuerungsgruppe in einer neuen Form“, sagte Dr. Gunst-Assimenios. Das Gremium besteht aus allen, die in der Flüchtlingshilfe in Swisttal ehrenamtlich oder hauptamtlich tätig sind.

 

Der Runde Tisch Integration ermöglicht den beständigen Austausch miteinander, gegenseitige Unterstützung und Vernetzung untereinander. Die ehrenamtlich Tätigen berichteten über ihre Einblicke, Erfahrungen und Aktivitäten. „Aktuelle Situationen und Lösungsmöglichkeiten können hier erörtert werden, um die Menschen in ihrem Integrationsprozess vor Ort zu unterstützen. Ich danke dem Rat, dass er die personellen Ressourcen für die Integrationsarbeit bereitgestellt hat. Mit Dr. Barbara Gunst-Assimenios konnten wir glücklicherweise jemanden gewinnen, der über 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich verfügt“, sagte Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner.

 

Runder Tisch Integration



PDF erstellen
.