Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Volksbegehren "G9 jetzt"

 

 

Zustand Sportstätten

Sportplätze

Sportplatz Buschhoven frei!

Buschhoven

Sportplatz Dünstekoven gesperrt!

Dünstekoven

Sportplatz Heimerzheim frei!

Heimerzheim

Sportplatz Odendorf frei!

Odendorf

Schwimmbad

Lehrschwimmbad Georg von Boeselager-Schule geöffnet!

Lehrschwimmbad Georg von Boeselager-Schule

Bitte beachten Sie: Wegen der Weihnachtsferien ist das Schwimmbad ab dem 23.12.2017 bis zum 07.01.2018 geschlossen!

 

Veranstaltungskalender

 

Dezember 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03.
04. 05. 06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
25. 26. 27. 28. 29. 30. 31.

 

Wetter

Keine Warnung
Keine Unwetterwarnung für den Rhein-Sieg-Kreis

(10.10.2017 - 08:00 Uhr)
© Deutscher Wetterdienst

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Klimatag 2017

Rheinbach. Die ehrenamtlich tätige, regionale Projektgruppe „Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klimaschutz“ hatte in Kooperation mit den sechs linksrheinischen Kommunen der Klimaregion Rhein-Voreifel für den Klimatag 2017 ein vielfältiges Programm rund um das Thema Klimawandel und Klimaschutz organisiert. Im Anschluss an die Vorträge, die über die Auswirkungen des Klimawandels im hiesigen Obstbau und die E-Mobilität informierten, gab es Gelegenheit zur Diskussion. Für die jüngeren Besucher, Kinder bis 12 Jahre, bestand die Möglichkeit, an einer interaktiven Naturwerkstatt im Naturparkzentrum im Himmeroder Hof teilzunehmen. Am Nachmittag wurden verschiedene Elektro-Autos präsentiert und eine Teilnahme an Führungen und Gesprächskreisen angeboten.

In der Region bestehen zahlreiche Projekte zum Klimaschutz. Hierzu gehört unter anderem eine interkommunale Energieberatung. Außerdem nehmen die sechs linksrheinischen Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg mit der RVK an dem Bundeswettbewerb „Klimaschutz durch Radverkehr“ mit dem Projekt „RVK E-Bike“ teil. Zudem gehören die Städte und Gemeinden der Klimaregion Rhein-Voreifel an.

Die Energieberatung wird in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW angeboten. Die interkommunale Energieberatung findet einmal monatlich jeweils am dritten Donnerstagnachmittag wechselnd in einem der Rathäuser der sechs Kommunen statt und kann stets von allen Bürgerinnen und Bürgern der Region in Anspruch genommen werden. Pro Aktionstag können maximal fünf Beratungen durchgeführt werden.    

Ein weiteres Projekt ist „RVK E-Bike“. Das Unternehmen Regionalverkehr Köln (RVK) will gemeinsam mit den Kommunen der Klimaregion Rhein-Voreifel sowie der Gemeinde Weilerswist ein E-Bike-Verleihsystem aufbauen. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Berufspendler und Freizeitradler. Es soll zunächst in jeder Kommune einen Verleihpunkt geben, an dem zehn E-Bikes zum Verleih bereitstehen und zwölf Ladepunkte vorhanden sind. In der Gemeinde Swisttal wird in den Haushaltsberatungen im Haupt-, Finanz- und Beschwerdeausschuss und im Rat über das Projekt beraten. Als Standort könnte der Bahnhofsbereich in Odendorf in Betracht kommen, da das Projekt möglichst an einem Verknüpfungspunkt des Öffentlichen Nahverkehrs erfolgen soll. Hintergrund des Projekts ist der Bundeswettbewerb „Klimaschutz durch Radverkehr“ im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Das Projekt wird voraussichtlich zu Beginn der Fahrradsaison im Frühjahr 2019 starten.



PDF erstellen
.