Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Märchenlesung im NABU Naturschutzzentrum Am Kottenforst

- Swisttaler Lesetage -

Dünstekoven. Bei sonnigem Oktoberwetter konnten die Zuhörer Märchengeschichten von Tieren, die Gudrun König vortrug, auf dem Gelände des NABU Naturschutzzentrums genießen. Ein Märchen handelte vom „Zaunkönig“, in dem die Vögel Wettbewerbe veranstalten, um einen König auszuwählen. Peter Meyer vom NABU ließ hierzu den Gesang des Zaunkönigs erklingen und zeigte den Kindern auch ein Bild des Vogels, der im Bereich des NABU häufig anzutreffen ist. Außerdem erklärte er den Kindern ein Insektenhotel und hatte passend zu dem Märchen von Hase und Igel ein Igelmodell als Anschauungsobjekt mitgebracht. Anschließend las Gudrun König das Märchen von einer Gruppe von Tieren, die gemeinsam in die Welt hinausziehen ähnlich wie in dem Märchen über die Bremer Stadtmusikanten. Gudrun König zeigte den Kindern und Erwachsenen mit der Auswahl europäischer Tiermärchen, dass die Geschichten sich in den einzelnen Ländern sehr ähnlich sind. Sie zeigte damit auf, dass die Inhalte einen universellen Gehalt haben.
 

Lesetage: König



PDF erstellen
.