Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

„Genussmeile Miel“ errichtet Duftsitzbank

Miel. Der Verein Genussmeile Miel hat auf der Sport- und Freizeitfläche in Miel eine Duftsitzbank errichtet. Vor dem Beginn der Bauarbeiten hatte der Bauhof der Gemeinde die Fläche vorbereitet. Rund sechs Tonnen Grauwacke wurden für die Trockenmauer verbaut. Neben dem Hochbeet, in dem duftende Pflanzen wie Lavendel, Rosmarin und Thymian angepflanzt sind, wurde eine Sitzbank integriert. „Das ist eine fantastische Idee des Vereins, man sitzt hier und hat gleichzeitig den Duft der frischen Kräuter in der Nase“, sagte die Bürgermeisterin. Zur feierlichen Einweihung der Duftsitzbank pflanzte der Vereinsvorstand gemeinsam mit Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner zudem noch zwei Fliederbäume.

Robert Gebhardt, Vorsitzender des Vereins und seine Vorstandskollegen Heinrich Harzem und Hans-Arthur Müller freuen sich, dass dieses Projekt der Genussmeile Miel umgesetzt werden konnte. In Eigenleistung haben die Mitglieder des Vereins von Mai bis August 2017 die Duftsitzbank und damit einen schönen Ruheplatz geschaffen. Zugleich bietet das Hochbeet einen Lebensraum für Insekten.

Gefördert wurde das Projekt durch RWE-Mitarbeiter Frank Basse mit der Aktion „Aktiv vor Ort“ des Unternehmens RWE.

 

Duftsitzbank



PDF erstellen
.