Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Bundestagswahl 24.09.17

 

Volksbegehren "G9 jetzt"

 

 

Veranstaltungskalender

 

Juli 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02.
03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.
17. 18. 19. 20. 21. 22. 23.
24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
31.

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Mietobjekte für die Einrichtung von Großtagespflegestellen gesucht

In der Gemeinde Swisttal gibt es ein vielfältiges Betreuungsangebot für Kinder. Neben den Kindertagesstätten - von denen zurzeit drei Neubauten in Heimerzheim, Odendorf und Buschhoven entstehen – ist die Betreuung in Großtagespflegestellen ein weiterer wichtiger Baustein für junge Familien. Eine erfolgreiche Großtagespflege in gemeindlichen Räumen existiert bereits seit dem Herbst 2015 in Straßfeld. Aufgrund des hohen Bedarfs an Betreuungsplätzen ist eine weitere Großtagepflegeeinrichtung in Heimerzheim geplant.

In Großtagespflegestellen können maximal neun Kinder von bis zu drei Tagespflegepersonen betreut werden. Großtagespflegestellen bieten durch flexible Betreuungszeiten und eine familiäre Atmosphäre ein interessantes Angebot für Eltern.

„Die Gemeinde erhält Anfragen von Tagespflegepersonen, die gerne eine Großtagespflege gründen möchten. Wir wollen diese Initiative mit der Suche nach geeigneten Mietobjekten unterstützen“, sagte der Beigeordnete Hans Dieter Wirtz. Wer über Räumlichkeiten in Swisttal verfügt, die für die Einrichtung einer Großtagespflege geeignet erscheinen wird gebeten, sich an die Gemeinde Swisttal, Fachbereich II -Soziales, öffentliche Sicherheit und Ordnung-, Kerstin Wicke, Kerstin.Wicke[ät]Swisttal.de, Telefon 02255/309-500, wenden.



PDF erstellen
.