Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Landtagswahl 14.05.17

 

Ergebnisse der Landtagswahl 2017

ERGEBNISSE

 

Bundestagswahl 24.09.17

 

Volksbegehren "G9 jetzt"

 

Wahl- bzw. Abstimmungsschein beantragen

Wahl- bzw. Abstimmungsschein beantragen

 

Veranstaltungskalender

 

Mai 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06. 07.
08. 09. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30. 31.

 

Wetter

Keine Warnung
Keine Unwetterwarnung für den Rhein-Sieg-Kreis

(24.05.2017 - 04:15 Uhr)
© Deutscher Wetterdienst

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises 2018: Autorinnen und Autoren für das neue Jahrbuch „Dorfgeschichten“ gesucht!

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – Das Thema für das Jahrbuch 2018 steht bereits fest: Unter historischen, kulturellen und auch aktuellen Blickwinkeln soll es „Dorfgeschichten“ erzählen und sich dem Wandel in den Dörfern widmen.
„Das Leben in den Dörfern des Rhein-Sieg-Kreises ist ein spannender Mix aus Tradition und Veränderung. Wir haben daher „Dorfgeschichten“ zum Thema des kommenden Jahrbuchs gemacht, weil hier – auf dem Land und in den Keimzellen unserer städtischen Strukturen – viel Interessantes geschieht und Veränderungen angestoßen werden.“, erklärt Rainer Land, Kulturamtsleiter des Rhein-Sieg-Kreises.

Der Rhein-Sieg-Kreis lädt alle herzlich ein, etwas zum Jahrbuch 2018 beizutragen; hier sind Bildbeiträge genauso willkommen wie Textbeiträge! Nicht nur Geschichten zum traditionellen und aktuellen Dorf- und Kulturleben oder unvergessliche, vielleicht lustige Begebenheiten werden gesucht, auch Artikel zum Strukturwandel damals und heute. Auch möglich sind die Darstellung von besonderen ökologischen Projekten oder die Vorstellung eines „Dorf-Originals“.

Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.rhein-sieg-kreis.de/jahrbuch sowie beim Kultur- und Sportamt des Rhein-Sieg-Kreises unter der Projekt-Rufnummer 02241 / 13-3365 oder per E-Mail an jahrbuch@rhein-sieg-kreis.de.



PDF erstellen
.