Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Landtagswahl 14.05.17

 

Ergebnisse der Landtagswahl 2017

ERGEBNISSE

 

Bundestagswahl 24.09.17

 

Volksbegehren "G9 jetzt"

 

Wahl- bzw. Abstimmungsschein beantragen

Wahl- bzw. Abstimmungsschein beantragen

 

Veranstaltungskalender

 

Mai 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06. 07.
08. 09. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30. 31.

 

Wetter

Keine Warnung
Keine Unwetterwarnung für den Rhein-Sieg-Kreis

(24.05.2017 - 04:15 Uhr)
© Deutscher Wetterdienst

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Ehrenmal Ollheim

- Dorfgemeinschaft engagiert sich bei der Restaurierung -

Ollheim. „Mit großem Einsatz engagiert sich die Dorfgemeinschaft für die Restaurierung des Ehrenmals. Die Bürger übernehmen dabei verschiedene Arbeiten und haben zudem die weiteren notwendigen Mittel zur Finanzierung der durch Fachunternehmen vorzunehmenden Arbeiten durch Spenden aufgebracht. Ich freue mich über dieses Bürgerprojekt zum Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege. Das Schicksal unserer Mitbürger mahnt und erinnert uns, für ein friedvolles und geeintes Europa einzustehen“, sagte Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner.

Gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft, der Katholischen Kirche und dem Ortsvorsteher hatte eine Überprüfung des Ehrenmals auf Feuchtigkeitsschäden stattgefunden. Insbesondere über die Rückwand konnte immer wieder Feuchtigkeit eindringen. Von Seiten der Dorfgemeinschaft wurde frühzeitig eine Beteiligung an der Restaurierung signalisiert. Im Anschluss wurden die Sanierungskosten ermittelt. Hier ergab sich ein Betrag von 6.300 Euro. Im Haushalt der Gemeinde hat der Rat 3.000 Euro zur Verfügung gestellt. Die restlichen Mittel konnten von der Dorfgemeinschaft durch Spenden der Katholischen Kirchengemeinde Ollheim, eine Haussammlung, eine Spende der VR Bank Rhein-Erft sowie eine Privatspende zur Verfügung gestellt werden. Die Instandsetzung und Abdichtungsarbeiten des Ehrenmals erfolgen in Eigenleistung und unter Beteiligung der Firma Antonius Lantzerath, Straßfeld. Die Restaurierungsarbeiten am Denkmal werden von der Firma Samulewitz, Rheinbach ausgeführt. Alle Arbeiten sollen bis Ende August 2017 abgeschlossen sein. Die Restaurierung der Lampen erfolgte durch die Firma Rhein Blech, Rheinbach.

In der Vergangenheit wurden bereits Restaurierungsarbeiten am Ehrenmal vorgenommen. So kam es 2012 zur Erneuerung einer Gedenktafel und deren Beschriftung. Auch die Beschriftungen der übrigen Tafeln wurden überarbeitet und ausgemalt, Lampengläser ausgewechselt und die Schrifttafeln gegen weiteren Verfall geschützt.

 

Restaurierung Ehrenmal Ollheim - Bild 1

 

Restaurierung Ehrenmal Ollheim - Bild 2



PDF erstellen
.