Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

 

Veranstaltungskalender

 

April 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02.
03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.
17. 18. 19. 20. 21. 22. 23.
24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Swisttaler Kinotage

Im Swisttaler Jugendforum hatten Swisttaler Kinder und Jugendliche gegenüber Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner ihren Wunsch nach einem Kinoprogramm geäußert. Die Idee Kinofilme in Swisttal zu zeigen, fand großen Anklang. In einer Kooperation zwischen der Gemeinde Swisttal und dem Kinder- und Jugendring Swisttal e.V. wurden die Swisttaler Kinotage geplant und durchgeführt. Ziel war es, im Zeitraum von Dezember 2016 bis Ende März 2017 in allen zehn Orten der Gemeinde Swisttal ausgewählte Filme zu präsentieren.

Die Auswahl von sieben Filmen basiert auf Ergebnissen einer Umfrage der Gemeinde in den Swisttaler Grundschulen und in der Georg-von-Boeselager Sekundarschule. Drei Filme wurden durch das Vorbereitungsteam für ältere Kinder und Jugendliche ausgewählt. Insgesamt haben 211 Kinder und Jugendliche sowie 70 Erwachsene die Filmvorführungen besucht. Die Veranstaltungen wurden durch Mitarbeiter der Gemeinde und mehrheitlich mit ehrenamtlichen Helfern des Kinder- und Jugendrings durchgeführt. „Wir freuen uns, dass die Swisttaler Kinotage so gut angenommen wurden. Von vielen Besuchern haben wir positive Rückmeldungen erhalten. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Swisttal planen wir nun weitere Veranstaltungen in der Reihe der Swisttaler Kinotage“, sagte Karl-Heinz Müller, Vorsitzender des Kinder- und Jugendrings. Für eine Fortführung der Kinotage sind bereits Fördermittel bei der Städte- und Gemeindestiftung der Kreissparkasse beantragt worden.

Gefördert wurden die Swisttaler Kinotage von der Städte- und Gemeindestiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis, dem Freunde und Förderer der Kinder- und Jugendarbeit in Swisttal e.V. sowie von dem Rhein-Sieg-Kreis. Das Unternehmen Hündgen Entsorgungs GmbH & Co. KG hat die Swisttaler Kinotage ebenfalls mit einer Spende unterstützt.

„Dank der Sponsoren konnten wir den Kindern und Jugendlichen ein attraktives Kinoprogramm bieten. Mit dem Kinder- und Jugendring hat die Gemeinde einen sehr guten Partner gefunden. Den Mitgliedern des Kinder- und Jugendrings danke ich für Ihren Einsatz, durch Ihr besonderes ehrenamtliches Engagement haben sie schöne Kino-Erlebnisse für Jung und Alt ermöglicht. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendring wollen wir künftig noch weitere Projekte umsetzen“, sagte Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner.



PDF erstellen
.