Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen. Aktuelles aus der Gemeinde Swisttal - www.Swisttal.de

Menü

Suche

Suche

 

Zustand Sportstätten

Sportplätze

Für die Sperrung bzw. Freigabe der Sportplätze sind die jeweiligen Vereine verantwortlich.

Schwimmbad

Lehrschwimmbad Georg von Boeselager-Schule geschlossen!

Lehrschwimmbad Georg von Boeselager-Schule

 

Beethovenjahr 2020

 

Beethovenjahr 2020

 

Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Aktuelles

 

Das Rathaus und die Nebenstellen des Bürgerbüros sind
für den Publikumsverkehr geschlossen!

 

Die Verwaltung ist wie folgt erreichbar:

detaillierte Angaben


 

Swisttal, 29.03.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
seit einer Woche ist die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SASRS-CoV-2, kurz Coronaschutzverordnung genannt, in Kraft. Sie untersagt zum Beispiel den Betrieb von Cafés, Gaststätten, Museen und Kinos und trifft Einschränkungen im Freizeitbereich zu Spiel- und Sportmöglichkeiten. Für den Erfolg ist es zudem entscheidend, die Bürger dahingehend zu mobilisieren, dass das Verhalten jedes Einzelnen dazu beiträgt, dass keine überfüllten Krankenhäuser entstehen und schwerkranke Personen aufgrund dessen nicht aufgenommen werden können. Eine ungebremste Verbreitung des Virus würde nach Ansicht von Experten dazu führen, dass die Krankenhäuser 80 Prozent der Patienten, die einer intensivmedizinischen Behandlung bedürfen, nicht aufnehmen könnten. Helfen Sie mit, dass dieser Fall, dass Eltern, Kinder, Freunde, Bekannte und Nachbarn nicht aufgenommen werden können, nicht eintritt und stattdessen ein Rückgang der Fallzahlen durch Ihr verantwortungsvolles und solidarisches Handeln erreicht wird.

Ihre Bürgermeisterin

US-Kalkbrenner

 

 

 

 

Aufrufe der Bürgermeisterin:

 



 

Weitere aktuelle Informationen


Freitag, 03. April 2020

VHS Voreifel trotz(t) Corona

Die VHS Voreifel bietet in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding sowie Südost im Rahmen der Reihe vhs.wissen live bis Ende Juni eine kostenlose digitale Vortragsreihe an. Da momentan keine oder nur sehr eingeschränkte reale Begegnungen möglich sind, werden digitale Angebote umso wichtiger


Donnerstag, 02. April 2020

Öffentliche Ausschreibung: Grünschnittarbeiten an Regenbecken der Gemeinde Swisttal

Die Gemeinde Swisttal schreibt in der 15. KW im Subreport, Deutsches Ausschreibungsblatt und bi-medien die Vergabe der Leistungen für die „Grünschnittarbeiten an Regenbecken der Gemeinde Swisttal“ in der Gemeinde Swisttal aus. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 02255/309-616.


Donnerstag, 02. April 2020

Lernen zu Hause: Online-Angebot des Medienzentrums stellt digitale Medien bereit

Für Schülerinnen und Schüler, die sich derzeit im "Home Office" befinden, hat das Medienzentrum des Rhein-Sieg-Kreises ein neues Angebot erstellt: Fächer- und themenbezogene Medienlisten, die Unterrichtsinhalte in digitaler Form aufbereiten und für das "Lernen zu Hause" zur Verfügung stellen


Montag, 30. März 2020

Fällungen der Ahorne in Buschhoven

Rußrindenkrankheit und Trockenperioden der vergangenen Jahre haben den Baumbeständen in den gemeindlichen Waldflächen, insbesondere im Bereich „Am Noel“ in Buschhoven zugesetzt.  Ebenfalls betroffen ist eine Vielzahl von Bäumen an gemeindlichen Straßen


Sonntag, 29. März 2020

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie teilt mit:

Damit Kleinunternehmer, Freiberufler und Soloselbstständige finanzielle Engpässe überbrücken können, stellen Land und Bund – je nach Mitarbeiterzahl – Zuschüsse in Höhe von 9.000, 15.000 und 25.000 Euro bereit


Freitag, 27. März 2020

Information über organisatorische Maßnahmen in der Gemeindeverwaltung zur Corona-Pandemie

Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen eine erste Übersicht über die derzeitigen getroffenen organisatorischen Maßnahmen für die Gemeindeverwaltung geben, die aufgrund der dynamischen Entwicklung ständig angepasst werden


Freitag, 27. März 2020

Toilettenpapier-Alternativen gehören nicht in die Kanalisation

In Zeiten von Klopapiermangel verwenden immer mehr Menschen Küchenpapier, Feuchttücher oder Stofflappen auf dem stillen Örtchen. Das führt zu großen Problemen im Kanalisationsnetz der Städte und Kommunen und verstopft die dortigen Pumpstationen und Kläranlagen. Daraus entsteht ein erhöhter Reinigungs- und Wartungsaufwand für die Anlagen, sowie zusätzliche Kosten die alle Verbraucher zahlen


Donnerstag, 26. März 2020

Corona Soforthilfe - Onlineanträge ab Freitag, 27.03.2020

Am Freitag wird auf der Webseite des Ministerium für Wirtschaft; Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen das elektronische Antragsverfahren zur Soforthilfe für Unternehmen im Zuge der Corona Krise freigeschaltet: https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020


Mittwoch, 25. März 2020

Webinar zum Umgang mit Corona in Unternehmen und Betrieben

Gemeinsames Angebot mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg

 

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg richtet zusammen mit dem Rhein-Sieg-Kreis ein kostenfreies Webinar "Es geht um unsere Gesundheit / Corona im Unternehmen: Zahlen, Prävention, Maßnahmen, Folgen" aus. Thematisiert werden dabei Schutzmaßnahmen beim Umgang mit dem Coronavirus sowie das Vorgehen bei Erkrankungen


Mittwoch, 25. März 2020

Swisttal-Buschhoven: Karl-Kaufmann-Weg (L 493) in der Karwoche gesperrt Die Ausführung der Kanalsanierung hängt vom Wetter ab

Im Karl-Kaufmann-Weg in Swisttal-Buschhoven müssen die Kanäle auf Höhe der Hausnummern 44 bis 50 saniert werden. Da die Kanäle in der Fahrbahnmitte liegen, wird die L 493 während der Arbeiten für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Alle, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, können die Baustelle ungehindert passieren


Dienstag, 24. März 2020

Coronavirus in NRW: Betrüger nutzen Krise aus

In der letzten Zeit haben sich im Rhein-Sieg-Kreis erneut mehrere Anrufe von Telefonbetrügern ereignet. Die Opfer sind zum größten Teil Seniorinnen und Senioren. Mit unterschiedlichen Maschen versuchen die Betrüger so an die Ersparnisse der verunsicherten Seniorinnen und Senioren heranzukommen


Montag, 23. März 2020

Ein Kontaktverbot hilft allen

Statement von StGB NRW-Präsident Roland Schäfer

 

"Ein Kontaktverbot greift erheblich in die Freiheitsrechte ein. Aber wir stimmen der Einschätzung von Bund und Ländern zu, dass wir strengere Vorgaben brauchen, um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen"


Montag, 23. März 2020

Ende der Online-Bürgerbeteiligung zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK)
– Vielen Dank für Ihr Engagement!

Nach dreimonatiger Beteiligungszeit endet, wie bereits zuvor angekündigt, am 23.03.2020, 12:00 Uhr die Online-Bürgerbeteiligung


Montag, 23. März 2020

Letzte Änderung: 25.03.2020

Ansprechpartner zu Corona für Unternehmen in Swisttal

Die Corona Pandemie stellt die gesamte Wirtschaft vor eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, stets die aktuellsten Informationen zu erhalten, um mögliche Finanzhilfen rechtzeitig in Anspruch nehmen zu können. Der Wirtschaftsförderer der Gemeinde Swisttal, Martin Koenen, steht dazu allen Gewerbetreibenden für Informationen telefonisch und per E-Mail unterstützend zur Verfügung


Freitag, 20. März 2020

L182: Ende der Vollsperrung zwischen Swisttal-Heimerzheim und Bornheim-Brenig in Sicht

Wie der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Ville-Eifel, mitteilt, wird die L182 zwischen Swisttal-Heimerzheim und Bornheim-Brenig vor Ostern wieder für den Verkehr frei gegeben. Bis dahin müssen noch Restarbeiten durchgeführt werden


Donnerstag, 19. März 2020

„Es geht nur gemeinsam“ – Erste Telefonkonferenz des Landrates mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern

Das Coronavirus hat auch Auswirkungen auf die dienstlichen Gepflogenheiten in den Verwaltungen. Trifft sich Landrat Sebastian Schuster ansonsten immer mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der 19 Städte und Gemeinden zum dienstlichen Austausch, so hat er heute zu einem ganz anderen Kommunikationsmittel gegriffen. Erstmalig fand die Dienstbesprechung nun im Rahmen einer Telefonkonferenz statt


Donnerstag, 19. März 2020

Nachbarschaftshilfe mit Hilfsangeboten für hilfebedürftige Menschen in Swisttal

Aufgrund der derzeitigen Situation, insbesondere für ältere oder gesundheitlich eingeschränkte Personendurch die Ausbreitung des Corona-Virus, benötigen auch in der Gemeinde Swisttal hilfebedürftige Menschen Unterstützung in alltäglichen Dingen. Verschiedene Vereine und Organisationen bieten in Swisttal auf freiwilliger ehrenamtlicher Basis den hilfebedürftigen Menschen Unterstützung bei Einkäufen, Erledigungen sowie weitere notwendige Dienstleistungen an

 

Weitere Informationen


Donnerstag, 19. März 2020

Aktion Mensch appelliert: Informationen zu Corona-Virus müssen alle erreichen - neue Webseite mit barrierefreien Informationen online

Unter www.aktion-mensch.de/corona-infoseite  finden Menschen, die aufgrund von Einschränkungen beim Sehen, Hören oder Verstehen auf eine besondere Aufbereitung der derzeitigen Ereignisse angewiesen sind, eine Übersicht über barrierefreie Informationsangebote zum Corona-Virus und den lebensnotwendigen Sicherheitsmaßnahmen, die damit verbunden sind


Mittwoch, 18. März 2020

Pressemitteilung

Auf Grund verschiedener Erlasse wurden von der Gemeinde Swisttal drei Allgemeinverfügungen erlassen


Dienstag, 17. März 2020

Abgesagt: Veranstaltungen des Rhein-Sieg-Kreises fallen aus

Bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 fallen alle geplanten Veranstaltungen des Rhein-Sieg-Kreises aus


Dienstag, 17. März 2020

Trauungen finden im kleinen Rahmen weiter auf Burg Heimerzheim und Schloss Miel statt

Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Gemeinde Swisttal hat beschlossen, dass ab Montag, den 16.03.2020, Trauungen bis auf weiteres nur noch mit bis zu 10 Personen vorgenommen werden dürfen


Sonntag, 15. März 2020

Letzte Änderung: 27.03.2020

Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Gemeinde Swisttal hat am 15. März 2020 folgende Vorsichtmaßnahmen beschlossen

  • Rathaus und Nebenstellen des Bürgerbüros schließen für Publikumsverkehr
    - Erreichbarkeit über Telefon, E-Mail und Fax -
  • Absage von Ausschusssitzungen
  • Schließung gemeindlicher Einrichtungen

Samstag, 14. März 2020

Volkshochschule und Musikschule Voreifel setzen alle Veranstaltungen aus

Ab sofort stellen Volkshochschule und Musikschule Voreifel alle Kurse, Veranstaltungen, Exkursionen und Unterrichte auf unbestimmte Zeit ein


Samstag, 14. März 2020

Schließung von Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen in NRW

Den entsprechenden Erlass des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales finden Sie hier

 


Freitag, 13. März 2020

Maßnahmenpaket der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus

Die Landesregierung hat am 13.03.2020 folgende Entscheidungen getroffen:

 

Schließung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen ab dem 16.03.2020

 


PDF erstellen
.