Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen. Aktuelles aus der Gemeinde Swisttal - www.Swisttal.de

Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Aktuelles


Mittwoch, 22. Januar 2020

Winter am Orbach

Winter am Orbach

Winter am Orbach in Ludendorf - zumindest vorübergehend verwandelte der Frost Swisttal in eine Winterlandschaft


Mittwoch, 22. Januar 2020

WLAN für Bürger im Rathaus

WiFi Swisttal

Seit kurzem steht ein offenes WLAN für Besucher des Rathauses zur Verfügung. Damit ist nun auch im Rathaus jederzeit der freie Zugang zum Internet möglich


Mittwoch, 22. Januar 2020

„Keine Kurze für die Kurzen“ – Achtsamkeit und Aufmerksamkeit im Karneval

Jugendschutzgesetz (Auszug)

Viele freuen sich auf die Karnevalszeit, die in einigen Wochen ihren Höhepunkt mit den Umzügen erreicht. Bereits im Vorfeld finden zahlreiche Feiern statt. Sowohl hier und insbesondere bei den Umzügen ist auf die Jüngsten zu achten. Denn die Karnevalszeit begründet keine Ausnahme vom Jugendschutz

 

 

 


Montag, 20. Januar 2020

Dankeschön-Abend zum Abschluss von „50 Jahre Swisttal“

Dankeschön-Abend 50. Jubläum

Die Gemeinde Swisttal feierte im Jahr 2019 ihr 50jähriges Bestehen mit einem offiziellen Festakt sowie mit einem Bürgerfest im und um das Rathaus mit vielen Bürgern, Vereinen, Organisationen und Institutionen


Montag, 20. Januar 2020

Eröffnungs-Orgelkonzert zum Beethoven-Jubiläumsjahr „Königin der Instrumente“

Eröffnungs-Orgelkonzert

Der Beginn des Beethoven-Jubiläumsjahres zum 250. Geburtstag des großen Komponisten startet im Rhein-Sieg-Kreis mit der Reihe „OrgelKultur“ des Rhein-Sieg-Kreises. So finden unter Mitwirkung der Thomas-Morus Akademie, Bensberg, und den Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Rhein-Sieg-Kreis statt


Montag, 20. Januar 2020

Sportlerehrung des Rhein-Sieg-Kreises

Der Rhein-Sieg-Kreis ehrt in jedem Jahr Sportlerinnen und Sportler, die sich durch besondere Leistungen gemäß den nachfolgend aufgeführten Richtlinien hervorgehoben haben.

 

Die Richtlinien zur Ehrung verdienter Sportler finden Sie hier


Freitag, 17. Januar 2020

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus

am 27. Januar 2020 um 10.30 Uhr auf dem jüdischen Friedhof in Heimerzheim

 

„Ich habe eine Bitte an die jungen Menschen in Deutschland:

Lasst Euch von niemanden einreden, wen Ihr zu lieben und wen Ihr zu hassen habt.“ sagte Charlotte Knobloch - ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland.

Dieses Zitat von Charlotte Knobloch hat an Aktualität in unserer heutigen Zeit mit ihren gesellschaftlichen Veränderungen nichts verloren und ist wichtiger denn je.

 

Der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 wurde 1996 auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog offizieller deutscher Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus.

 

Am 27. Januar 2020 um 10.30 Uhr findet die traditionelle Gedenkfeier der Gemeinde Swisttal auf dem jüdischen Friedhof in Swisttal-Heimerzheim statt, zu der ich Sie hiermit herzlich einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Petra Kalkbrenner

Bürgermeisterin


Freitag, 17. Januar 2020

Bürgerwerkstatt Buschhoven

Bürgerwerkstatt

zur Erarbeitung eines Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK)

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, beteiligen Sie sich aktiv an der zukünftigen Entwicklung der Gemeinde Swisttal!

 

Wirken Sie mit an der zukünftigen Gestaltung des Teilraumes Buschhoven.


Freitag, 17. Januar 2020

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Swisttal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

  • eine/n tarifl. Beschäftigte/n (in Vollzeit 39 Std./wchtl., unbefristet)

für die Stabsstelle Ratsbüro / Presse / Öffentlichkeitsarbeit / Kultur.

Schriftliche, aussagekräftige Bewerbungen sind bis zum 16.02.2020 an die

 

Gemeinde Swisttal

Stabsstelle -Personal und Organisation-

Rathausstr. 115

53913 Swisttal-Ludendorf

 

zu richten.

 

Den vollständigen Text der Stellenausschreibung finden Sie hier


Freitag, 17. Januar 2020

Ausschreibung

Logo Ausschreibung

Die Gemeinde Swisttal schreibt in der 2. KW im Subreport, Deutsches Ausschreibungsblatt und bi-medien die Vergabe der Leistungen „Barrierefreier Umbau von Bushaltestellen in der Gemeinde Swisttal“ aus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 02255/309-613.

 

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier


Donnerstag, 16. Januar 2020

Dankeschön-Abend zu den 4. Swisttaler Lesetagen

Lesetage Dankeschön

In der Zeit vom 30.09.2019 bis zum 18.10.2019 fanden bereits zum 4. Mal die Swisttaler Lesetage an besonderen Leseorten in verschieden Ortsteilen statt


Donnerstag, 16. Januar 2020

Ausschreibung

Logo Ausschreibung

Die Gemeinde Swisttal schreibt in der 2. KW im Subreport, Deutsches Ausschreibungsblatt und bi-medien die Vergabe der Leistungen für die „Sanierungsarbeiten Versickerungsbecken in Swisttal-Morenhoven“ in der Gemeinde Swisttal aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 02255/309-615.

 

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier


Donnerstag, 16. Januar 2020

Workshop „Interkulturelle Kompetenz“ für Flüchtlingshelfer

Interkulturelle Kompetenz

- Integrationshelfer bilden sich fort -

 

Zahlreiche ehrenamtlich in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit Swisttal tätige Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung  der Swisttaler Integrationsbeauftragten Barbara Gunst-Assimenios


Donnerstag, 16. Januar 2020

Interkommunale Zusammenarbeit:

Fahrradübergabe Wachtberg

- Fahrradübergabe an die Gemeinde Wachtberg -

 

Am Nikolaustag konnte ein besonderes Geschenk auf den Weg gebracht werden. Vorausgegangen war eine Idee der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Swisttal, Barbara Gunst-Assimenios und der Ehrenamtskoordinatorin der Gemeinde Wachtberg, Katja Ackermann


Donnerstag, 16. Januar 2020

Nachwuchsförderung hat Priorität

Angestelltenlehrgang II

- Gratulation zu Lehrgangsabschluss -

 

Caroline Hensel und Daniel Zelleröhr haben Ende 2019 ihre über drei Jahre dauernde Weiterbildung des Angestelltenlehrgangs II am Rheinischen Studieninstitut Köln erfolgreich abgeschlossen. Marie-Ann Simon hat den Angestelltenlehrgangs II Anfang 2019 abgeschlossen. Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner gratulierte den Verwaltungsfachwirten zu diesem Erfolg


Donnerstag, 16. Januar 2020

Swisttaler Kinotage: „Drachen zähmen leicht gemacht 3“

Kinotage 2020 - Plakat

- Sonntag, den 19.01.2020, um 17.30 Uhr, Alte Schule Dünstekoven -

 

Am Sonntag den, 19.01.2020, findet eine Filmvorführung statt, zu der die Gemeinde Swisttal und der Kinder- und Jugendring in die Alte Schule Dünstekoven, Waldstraße 1, einladen. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Tüte mit frisch zubereitetem Popcorn und ein Getränk sind für einen Euro erhältlich


Donnerstag, 09. Januar 2020

Ausschreibung

Logo Ausschreibung

Die Gemeinde Swisttal schreibt in der 2. KW im Subreport, Deutsches Ausschreibungsblatt und bi-medien die Vergabe der Leistungen für die „Kanalerneuerung Raupenbuschweg in Swisttal-Heimerzheim“ in der Gemeinde Swisttal aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 02255/309-616

 

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier.


Donnerstag, 09. Januar 2020

Swisttaler Kinotage: Pferdefilm - Sonntag, den 12.01.2020, um 17.30 Uhr, Josef-Bienentreu-Haus -

Kinotage 2020 - Plakat

Essig. Am Sonntag, den 12.01.2020, laden der Kinder- und Jugendring Swisttal und die Gemeinde Swisttal zu einer Filmvorführung ins Josef-Bienentreu-Haus, Klosterstraße 13, ein. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Tüte mit frisch zubereitetem Popcorn und ein Getränk sind für einen Euro erhältlich.

 


Donnerstag, 09. Januar 2020

Ausbau L 182 Swisttal-Bornheim - Zeitplan wird eingehalten -

Ausbau L182

Swisttal/Bornheim. Wird die Straße rechtzeitig fertig? Welche Abschnitte werden als nächstes ausgebaut? Welche Sperrungen erfolgen als nächstes? Fragen der Bürger zum Sachstand des Ausbaus der L 182 zwischen Heimerzheim – oberer Dützhof – und Bornheim Brenig, die beiden Bürgermeister Wolfgang Henseler und Petra Kalkbrenner sowie der Landtagsabgeordnete Oliver Krauß zum Anlass für einen vor Ort Termin nahmen.


Donnerstag, 09. Januar 2020

10. Jahrestreffen - Ehemalige Löschgruppenführer und stellvertretende Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Swisttal -

Feuerwehr - 10 Jahrestreffen

Miel. Seit nunmehr 10 Jahren lädt Ehrenwehrführer Balthasar Schumacher die ehemaligen Löschgruppenführer und stellvertretenden Löschgruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr ins Feuerwehrhaus Miel ein.

 

 

 


Donnerstag, 02. Januar 2020

Eröffnungskonzert zur OrgelKultur am 12.01. in Ollheim

Eröffnungskonzert OrgelKultur

- OrgelKultur im Rhein-Sieg-Kreis -

 

Im Jahr 2020 wird Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag gefeiert. Als Kind lernte er mit dem Klavierspiel auch das Orgelspiel. In jungen Jahren war er vielerorts in der Region und im heutigen Rhein-Sieg-Kreis als Organist tätig


Donnerstag, 02. Januar 2020

Letzte Änderung: 03.01.2020

Mythos Ferrari

Mythos Ferrari - Bild 1

- „Sharknose // V6“

 

Jörg-Thomas Födisch und Rainer Rossbach stellten ihren einzigartigen Bildband „Sharknose // V6“ mit Fotos von Bernard Cahier in einer spektakulären Kulisse vor. Hierzu gehörten neben Formel 1 Wagen der 60er Jahre, eine Kunst- und Fotoausstellung


Donnerstag, 02. Januar 2020

Swisttal dankt Ehrenamtlern

Ehrenamtstag

- Internationaler Tag des Ehrenamtes -

 

Erstmalig wurde in der Gemeinde Swisttal der Internationale Tag des Ehrenamts, welcher jährlich am 05. Dezember begangen wird, mit in der Gemeinde Swisttal ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern begangen.


Donnerstag, 02. Januar 2020

Newsletter der Servicestelle Frühe Hilfen für Alfter, Swisttal, Wachtberg und Meckenheim - 01/20

Den aktuellen Newsletter "FragNach" für Januar 2020 finden Sie hier


Freitag, 20. Dezember 2019

Energieberatung am 16. 01.2020 in Wachtberg

Gas oder Strom wird teurer? Anbieterwechsel prüfen!

Tipps für die Suche nach dem passenden Tarif am 16. Januar in Wachtberg

 

Viele Stromanbieter werden zum Jahreswechsel steigende Umlagen und Netzentgelte zum Anlass nehmen, ihre Preise zu erhöhen. Auch beim Gas kann es zu Verteuerungen kommen. Die Verbraucherzentrale NRW rät deshalb, gerade jetzt alle Schreiben von Energieanbietern sorgfältig zu lesen.


PDF erstellen
.