Menü

Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl
Sie sind hier: www.Swisttal.de
.

Aktuelles


Donnerstag, 29. Juni 2017

Mietangebot der Gemeinde Swisttal

Fahrradboxen

Die Gemeinde Swisttal bietet ab sofort neun Fahrradboxen an der P + R Anlage am Bahnhof Odendorf zur Vermietung an. Die Fahrradboxen können für die Dauer von einem Jahr mit Verlängerungsoption um jeweils ein weiteres Jahr angemietet werden


Donnerstag, 29. Juni 2017

Feuchttücher im Kanal verursachen Probleme

Feuchttücher, die in der Toilette entsorgt werden, führen zu Verstopfungen in der Kanalisation und verfangen sich in den Abwasserpumpen. Das führt zu einem erhöhten Reinigungs- und Wartungsaufwand für Kanäle und Pumpstationen sowie zusätzlichen Kosten


Donnerstag, 29. Juni 2017

Parkplätze wegen Markierungsarbeiten gesperrt

Die Markierungen der Parkplätze „Am Fronhof“ werden erneuert. Am Donnerstag, den 13. Juli, und am Freitag, den 14. Juli 2017, sind die Parkplätze Am Fronhof daher wegen Markierungsarbeiten gesperrt.


Donnerstag, 29. Juni 2017

Energieberatung am 20.07.2017 in Meckenheim

Energieausweis: endlich erklärt

Auf den ersten Blick deutlich machen, wie energieeffizient ein Gebäude ist, das soll der Energieausweis laut Energieeinsparverordnung (EnEV) leisten. Ob der Energieausweis diese Aufgabe erfüllt, und welche Informationen er tatsächlich enthält, erläutert Waltraud Clever, Energieberaterin der Verbraucherzentrale NRW


Mittwoch, 28. Juni 2017

Kunstwerke im Swisttaler Rathaus

Kunstverein - Bild Beigeordneter

Im Büro des neuen Beigeordneten der Gemeinde Swisttal Hans Dieter Witz schmückt ein besonderes Kunstwerk den Raum. „Wände, die die Zeit schuf“ lautet der Titel des Bildes von Lisa Killian, Vorsitzende des Kunstvereins Swisttal e.V.


Mittwoch, 28. Juni 2017

Verkauf eines Rüstwagens

Die Gemeinde Swisttal veräußert gegen Höchstgebot nachfolgendes Fahrzeug:

Rüstwagen (RW 1):

Hersteller: IVECO-Magirus, Typ 75-16AW, Dieselmotor, 6128 ccm Hubraum, 124 KW, Km-Stand: 23.488 km, Erstzulassung: 02.11.1990, HU bis 03/2016 fällig


Mittwoch, 28. Juni 2017

„Jungen nutzen Medien auf ihre eigene Weise!“ - Veranstaltung zum Thema Jungengesundheit und Medien

„Jugendliche werden es leichter haben, in Beruf und in Gesellschaft erfolgreich zu sein, wenn sie digitale Fähigkeiten besitzen. Sie zu einem kritischen und kompetenten Umgang mit Medien zu befähigen ist das Ziel, weil es auch Schattenseiten von Mediennutzung gibt“, begrüßte Jugendamtsdezernent Thomas Wagner die Teilnehmer der Fachtagung „Jungengesundheit und Medien“ in der Alanus-Hochschule in Alfter


Mittwoch, 28. Juni 2017

Störungshotline für defekte Straßenlampen

Defekte Straßenlaternen können unter der kostenfreien Störungshotline 0800 4112244 von innogy SE telefonisch gemeldet werden. Ebenso können Störungen online auf der Internetseite von innogy SE gemeldet werden.


Donnerstag, 22. Juni 2017

Karnevalsagentur Swist Event bezieht neues Büro in Heimerzheim

Swist-Event - Bild 2

Die Inhaber der Karnevalsagentur Swist Event, Dirk Lüssem und Björn Zimmer, feierten Ende Mai 2017 mit Künstlern, Vertretern von Karnevalsgesellschaften sowie Partneragenturen aus Köln die Einweihung ihrer neuen Geschäftsräume in Heimerzheim. Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner gratulierte zur Eröffnung und besichtigte die Räumlichkeiten


Donnerstag, 22. Juni 2017

Austausch, Hilfe, Tipps – Fachforum für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingsarbeit

Der Rhein-Sieg-Kreis veranstaltet am 10. Juli 2017  für ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagierte Bürgerinnen und Bürger das „Fachforum Ehrenamt“. Dabei sollen vor allem Informationen gebündelt bereitgestellt werden und das Ehrenamt so gestärkt werden


Mittwoch, 21. Juni 2017

Newsletter der Servicestelle Frühe Hilfen für Alfter, Swisttal, Wachtberg und Meckenheim - 07/17

Den aktuellen Newsletter "FragNach" für Juli 2017 finden Sie hier


Freitag, 16. Juni 2017

Bürgermeisterin vor Ort in Ludendorf

Zu einem Rundgang durch Ludendorf und einem anschließenden Gespräch am „runden Tisch“ lädt Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner alle Bürger am Dienstag, den 04. Juli 2017, ein. Treffpunkt für die Ortsbegehung ist um 18.00 Uhr vor dem Dorfhaus, Ollheimer Straße 10


Freitag, 16. Juni 2017

Bürgermeisterin vor Ort in Dünstekoven

Zu einem Rundgang durch Dünstekoven und einem anschließenden Gespräch am „runden Tisch“ lädt Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner alle Bürger am Donnerstag, den 06. Juli 2017, ein. Treffpunkt für die Ortsbegehung ist um 18.00 Uhr vor dem Dorfhaus, Schillingsstrasse 110


Freitag, 16. Juni 2017

„ART4Swisttal“ an der Schule am Zehnthof

Kunst-ART4Swisttal - Bild 1

Der Swisttaler Künstler Knut Reinhardt, der zugleich Ratsmitglied ist, hat das Projekt „ART4Swisttal“ initiiert, mit dem Ziel, Kunst im öffentlichen Raum erlebbar zu machen


Freitag, 16. Juni 2017

Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Flüchtlingsbetreuung in Swisttal

Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner hatte im Mai zu einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Flüchtlingsbetreuung in Swisttal in die Maria-Magdalena-Kirche in Swisttal-Heimerzheim eingeladen


Freitag, 09. Juni 2017

Wettbewerb „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“

Das Netzwerk Nachbarschaft, das bundesweit aktiv ist, ruft im Jahr 2017 zum 13. Mal zur Beteiligung am Wettbewerb für die schönsten Gemeinschaftsaktionen von Nachbarn auf


Freitag, 09. Juni 2017

Ängste und Depressionen bei Jugendlichen - Gesprächsabend für Eltern

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises bietet Eltern einen Gesprächsabend zum Thema „Was ist los mit meinem Kind? – Ängste und Depressionen bei Jugendlichen“ an


Donnerstag, 08. Juni 2017

Der Heimat- und Verschönerungsverein Buschhoven feiert 20 Jahre Weiherpflege

Weiherpflege Buschhoven

Der Heimat- und Verschönerungsverein Buschhoven (HVV) kümmert sich seit 20 Jahren um die Pflege des Burgweihers und seiner Anlagen

 

 


Donnerstag, 08. Juni 2017

Stellenausschreibung

Logo Stellenausschreibung

Die Gemeinde Swisttal (ca. 19100 Einwohner, 10 km westlich von Bonn) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n tariflich Beschäftigte/n

für das Fachgebiet III/1 (Gemeindeentwicklung/Planung/Maßnahmen der Bauaufsicht/Umwelt)


PDF erstellen
.